Städtetrips Deutschland Top 10 mal anders +++ Tipps, Infos & Ideen +++
wellbeing work. life. travel.
Blaue Stunde im Stadtzentrum von Görlitz

Städtetrips Deutschland Top 10: Meine „etwas anderen“ Geheimtipps

Inhalte Anzeigen 1) Coole Städtetrips Deutschland: 10 City-Trip-Ideen mal anders… 1.1) Top Städtetrips Deutschland: Maritim durch Bremerhaven, UNESCO Grüße aus Goslar oder Lebkuchen-Genuss in Nürnberg? 1.1.1) 10. Bremerhaven – Von wo aus einst die Auswanderer in See stachen 1.1.2) 9. Münster – die Stadt zwischen Dortmund und Osnabrück 1.1.3) 8….

spaness.de

Städtetrips Deutschland Top 10: Meine „etwas anderen“ Geheimtipps



Vor ein paar Tagen hatte ich euch hier meine Top 10 Städte Tipps & Trips in Europa (mal anders) vorgestellt. Erst hatte ich überlegt, einfach Städte in Deutschland und Europa in einer Liste zu erfassen. Doch bei näherer Überlegung finde ich, so eine kombinierte Aufstellung, würde der Sache nicht gerecht werden. Mein Heimatland verdient eine ganze eigene Top 10 Städtetrips Ideenliste… 😉 Und auch hier gilt, mir gehts nicht daraum zum drölften Mal Berlin, München oder auch Hamburg anzupreisen. Auch Dresden, Leipzig oder Köln-Tipps werden in dieser Liste nicht auftauchen. 😉

Viel mehr möchte ich hier auch einfach mal ein paar „andere“ Städtetrips in Deutschland schmackhaft machen.

Coole Städtetrips Deutschland: 10 City-Trip-Ideen mal anders…

Wie auch in der Europa Liste werden es meine Underdog Top 10 Städte in Deutschland sein. Die ein oder andere Stadt kennt ihr vielleicht schon… und ihr könnt meinen Tipp eventuell bestätigen. Vielleicht wird euch aber auch die ein oder andere Stadt in dieser Liste absolut überraschen. Alle hier gelisteten Städte hab ich natürlich auch schon selber bucht (einige auch durchaus mehr als einmal…). Auch für diese Auflistung gilt, unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Meinungen und daher bin ich natürlich auch sehr auf eure Kommentare neugierig.

Frei nach meinem besonderen City-Trip-Motto #MetropoleKannJeder bin ich in den letzten Jahren auch in meinem Heimatland unterwegs gewesen, um hier echte Geheimtipps ausfindig zu machen. Kleinere Städte, die viele von euch, für einen Städtetrip, vielleicht noch nicht wirklich auf dem Zettel haben… obwohl sie doch durchaus mehr zu bieten haben, als man im ersten Moment denkt.

-> Städtetrips Deutschland Tipps – Mehr Infos gewünscht? Aus den Überschriften verlinke ich euch einige ausführliche Reiseberichte!

Blaue Stunde im Stadtzentrum von Görlitz
Blaue Stunde im Stadtzentrum von Görlitz – Auch einer meiner Top Städtetrip Tipps in Deutschland

Top Städtetrips Deutschland: Maritim durch Bremerhaven, UNESCO Grüße aus Goslar oder Lebkuchen-Genuss in Nürnberg?

10. Bremerhaven – Von wo aus einst die Auswanderer in See stachen

Sie wird auch gern als die Stadt am Meer bezeichnet. Das Meer ist in diesem Fall die Nordsee. Kategorisieren würde ich diesen Städtetrip wohl als „coole Städtetrips Deutschland“, denn in Bremerhaven wird gebaut. Die Stadt (mit rund 113.000 Einwohnern) entwickelt sich stetig. So ist an der Weser längst eine Flaniermeile entstanden mit Beachclub, Zoo am Meer, Aussichtsplattformen, Shoppingmöglichkeiten, coolen Hotels u. v. m. In zweiter Reise wurde das Auswandererhaus gebaut, um die Geschichte der einstigen Amerika-Ausreisenden zu erzählen oder auch das Klimahaus, welches eine Weltreise in kürzester Zeit ermöglicht. Bremerhaven ist eine Hafenstadt, heute Unistadt, Auswandererstadt und Arbeiterstadt. Stattet den üblichen Hotspots einen Besuch ab, doch werft auch gern mal einen Blick auf das Schaufenster Fischereihafen, die letzte Kneipe vor New York oder das Kreuzfahrt-Terminal. Schnuppert ein wenig Seeluft und genießt eine etwas andere Stadt (die sich kreativ entwickelt und vielleicht auch neu erfindet) in Deutschland…

 

Geheimtipp Bremerhaven
Geheimtipp Bremerhaven

9. Münster – die Stadt zwischen Dortmund und Osnabrück

Bei Tatort-Fans ist die Studentenstadt in Nordrhein-Westfalen wohl bestens bekannt. Doch das gemütliche Münster kann noch viel mehr als Tatort. Der Domplatz, mit Prinzipalmarkt, das Schloss mit dem Botansichen Garten im Hintergrund, die Kirchen, das Rathaus und die alten Kaufmannshäuser verdienen Beachtung. Rund 312.000 Menschen sollen in Münster leben… und trotzdem wirkt die Stadt absolut entspannt… was vielleicht an der Tatsache liegt, dass die Münsteraner sich meistens auf dem Fahrrad durch die Stadt bewegen oder weil die Türmerin von Münster jede Nacht, mit ihrem stündlichen Signal, über die Stadt wacht. Genau weiß ich es auch nicht… aber was ich euch versichern kann, war ein besonderes Wohlgefühl, mit dem ich in der Stadt unterwegs war.

Rückweg durch das nächtliche Münster
Durch das nächtliche Münster

8. Nürnberg ist mehr als die zweitgrößte Stadt in Bayern

Ihr sucht ein eher romantisches Städtereiseziel in Deutschland? Dann möchte ich euch als nächste Station Nürnberg in Bayern ans Herz legen. Die Stadt liegt eher im nördlichen Teil des Bundeslandes. Diese Region zählt zu Franken. Nürnberg liegt direkt an der Burgenstraße und diese Tatsache gibt schon einen kleinen Hinweis auf die historisch-schönen Gegebenheiten in dieser Gegend. Auch Nürnberg verfügt über eine Burg (Kaiserburg) – die ihr euch natürlich und unbedingt anschauen solltet, wenn ihr die Frankenmetropole besucht. Doch das ist natürlich nicht alles in dieser Stadt mit fast 512.000 Einwohnern, auf das ihr mal einen Blick werfen solltet. Altstadt, Burgberg, Lochgefängnisse, Stadtmauer, Pegnitzbrücke, St. Lorenz Kirche, Albrecht Dürer Haus oder Neptunbrunen sind nur ein paar Bauwerke an denen ihr vorbeispaziert bei einem Rundgang durch die Stadt. Und nicht vergessen eine Nürnberger Rostbratwurst und Lebkuchen zu kosten.

Auf dem Marktplatz Nürnberg
Auf dem Marktplatz Nürnberg

7. Wismar die kleine Hansestadt in der Wismarer Bucht

Wismar die hüsche, kleine Stadt, mit grad mal 43.000 Einwohnern, an der Ostsee in Mecklenburg Vorpommern. Noch heute erinnert die Stadt, mit den vielen gotischen Bauten und alten Bürgerhäusern, an die blühende Zeit der Hanse. Dieses besonders schöne Stadtbild hat dem Ostseestädtchen auch einen Platz auf der Liste der UNESCO Welterbestätten gesichert. Längst ist Wismar, aufgrund dieses schönen Stadtbildes und der Ostseelage mit Hafen, auch Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe. In diese alten Hansestädte (dazu zählen auch Lüneburg, Stade oder Buxtehude) zieht es mich persönlich ja immer wieder. Pssstttt… und auch Wellness gibt es natürlich in Wismar. 😉 Für eine Stadt am Wasser muß das auch selbstverständlich sein.

Wismar im Winter
Wismar im Winter

6. Goslar die UNESCO Harzstadt:

Goslar ist auch für mich eine der Überraschungen der letzten Jahre gewesen. Obwohl ich selber aus dem Bundesland Niedersachsen komme, kannte ich die Goslar sehr lange nicht – bzw. kannte die Stadt in Niedersachsen nur vom Namen. Wie viele Städte in Deutschland, die über ein sehr schönes altes, historisches und gut erhaltenes Stadtbild verfügen, gehört auch Goslar seit einigen Jahren zum UNESCO Weltkulturerbe. Kommt man in die Stadt, so führt an der Kaiserpfalz ganz sicher kein Weg vorbei. Mein persönliches kleines Highlight war der Blick vom Kirchturm auf Goslar und das Glockenspiel am Marktplatz. Insgesamt sind in der Stadt ganz viele kleine Highlights versteckt, die einem auf den ersten Blick vielleicht gar nicht ins Auge fallen: Goslarer Adler, Schuhhof, Gildehaus, Dukatenscheisser, Hospital Heiliges Kreuz, die geheimen Gärten – um hier nur mal ein paar der Highlights aufzuzählen.

Kaiserpfalz Goslar
Kaiserpfalz Goslar

5. Schwerin – Willkommen in einer Landeshauptstadt

Zu meinem „beste Städtetrips deutschlands“ Tipps zählt auf alle Fälle auch die Landeshauptstadt von Mecklenburg Vorpommern. Sie kommt nicht ganz auf 100.000 Einwohner und das macht sie auch nur zur zweitgrößten Stadt in Mecklenburg Vorpommern und so ganz nebenbei zur kleinsten Landeshauptstadt in Deutschland. Ein Highlight ist sicherlich das Schweriner Schloss auf einer kleinen Insel, doch natürlich hat das Städtchen auch noch ein wenig mehr zu bieten: Schelfstadt, Dom, Altstadt, Stadtmauer-Reste, markante (ganz unterschiedliche) Baustile aus verschiedenen Epochen, eine interessante Kultur- und Museumslandschaft, schöne Parks und Grünanlagen, ein beindruckendes Residenz-Ensemble u. v. m.

4. Görlitz die Filmstadt an der Grenze zu Polen

Ihr sucht eher was in der Kategorie „Städtetrips Deutschland günstig“ und doch echt originell? Dann liebäugelt mal mit Görlitz. Die Stadt hat mir so was von gut gefallen und im Gegenzu zu vielen anderen Städten ist es hier echt günstig – ob Restaurant, Hotels oder auch Ausflüge. Gefühlt wird eigentlich immer ein Film in der Stadt gedreht. Kein Wunder, denn die vielen alten Gebäude und das Stadtbild laden förmlich dazu ein und dienen nicht selten als Kulisse – z. B. fürs Berlin der 30er Jahre. Aber auch weltberühmte Filme wie Grand Budapest Hotel, In 80 Tagen um die Welt, Inglourious Basterds, Die Vermessung der Welt, Der junge Karl Marx und und und… wurden alle zum Teil in Görlitz gedreht. Zahlreiche H0llywoodstars haben der kleinen geteilten Stadt (denn eine Hälfte der Stadt gehört zu Deutschland, die andere zu Polen) einen Besuch abgestattet und hier gedreht: Kate Winslet, Quentin Tarantino, Christoph Waltz, Willem Dafoe, Jude Law, Ralph Fiennes u. v. m. Solltest du also noch nicht dort gewesen sein… wird es Zeit, sich in die Serie der Hollywood-Legenden einzureihen – oder was meinst du?

Görlitz #vonoben - vom Turm der Peter & Paul Kirche
Görlitz #vonoben – vom Turm der Peter & Paul Kirche

3. Lüneburg – die salzige Perle unter den Hansestädten

Lüneburg gilt als eine der schönsten Hansestädte in Deutschland. So ganz nebenbei ist sie sogar eine kleine Filmstadt, denn eine deutsche Soap spielt in den historischen Straßen und Gassen. Die kleine Stadt kommt auf grad mal 75.000 Einwohnern, sie wirkt durch die Uni-Szene, die gepflasterten Straßen und die historischen (zum Teil auch windschiefen, alten) Gebäude absolut gemütlich. Einen besonderen Blick solltet ihr auf den Stintmarkt oder das Alte Rathaus am Ochsenmarkt werfen. Ein weiterer markanter Treffpunkt ist z. B. am alten Kran (ein Überbleibsel der Hansezeiten) an der Ilmenau. Ein kleiner Geheimtipp ist mit Sicherheit aber auch der wunderschöne Weihnachtsmarkt auf den Plätzen und in den Straßen der alten Salzstadt. Auch wenn ihr auf der Suche seid nach „romantischen Städtetrips Deutschland“ seid, kann ich euch Lüneburg nur wärmstens ans Herz legen.

Weihnachtsmarkt in Lüneburg
Weihnachtsmarkt in Lüneburg

2. Braunschweig die Löwenstadt

Braunschweig ist (mit ca. 250.000 Einwohnern) zwar nur die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen… aber mit Sicherheit auch eine der schönsten Städten in dem abwechslungsreichen Bundesland. Um Braunschweig ranken sich historische Geschichten aber auch Sagen und vielleicht könnte man auch von Legenden sprechen. Angeblich soll die Stadt bereits 861 entstanden sein… doch laut historischen Unterlagen war das wohl erst um 1031 der Fall. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich dazwischen. Das Highlight ist die Braunschweiger Innenstadt mit vielen wunderschönen historischen Bauten und nicht zu vergessen der Löwenstatue, die auf den zweiten Blick schon etwas merkwürdig aussieht. Braunschweiger Dom, Alte Waage, Rathaus und Burgplatz gehören zum Pflichtprogramm. Doch auch der Botanische Garten, das Herzog Anton Museum, der Weihnachtsmarkt oder der Inselwallpark laden zu einem anderen Blick auf die Stadt ein. Braunschweig ist übrigens (neben Goslar und Lüneburg) auch einer meiner „Top Städtetrips Deutschland / Norddeutschland“ zur Weihnachtszeit.

Schloss Arkaden Braunschweig
Schloss Arkaden Braunschweig

1. Erfurt – Ein Rendezvous in der Mitte von Deutschland

Erfurt hab ich im letzten Jahr entdeckt. Die Stadt stand schon etwas länger auf meiner Reiseliste und so hab ich mich auch gleich mal ein paar Tage dort aufgehalten, um eben auch die Region zu erkunden (z. B. dem Kyffhäuser einen Besuch abzustatten). In Erfurt treffen Besucher auf Geschichte hautnah aber auch auf ein ganz entspanntes und irgendwie auch modernes Stadtbild. Erfurt, das ist ein Spaziergang durch eine malerische Altstadt, ein Kaffee auf den Treppenstufen vor dem Dom St. Marien mit Domplatz, Krämerbrücke mit dem vielleicht leckersten Eis der Welt, kuscheln mit Bernd dem Brot, Picknick an der Zitadelle auf dem Petersberg, chillen hinter der Krämerbrücke, wandeln auf den Spuren von Martin Luther, Johann Sebastian Bach, Johann Wolfgang von Goethe, Napoleon Bonaparte, Adam Ries und einigen mehr… also auf alle Fälle etwas für die Kategorie „tolle Städtetrips Deutschland“ für die ganze Familie.

Erfurt Reisebericht
Erfurt Reisebericht

 

Das sind meine Underdog „Top 10 Städtetrips Deutschland“. Selbstverständlich und ganz bestimmt gibt es noch viele andere wunderschöne Städtchen und Plätzchen in Deutschland. Denn ich kenne natürlich auch längst nicht Städte in Deutschland.

Sicherlich habt ihr hier aber auch noch ein paar Tipps, um welche Standorte man die Liste unbedingt erweitern sollte oder ihr würdet die hier gelisteten Städte vielleicht in einer anderen Reihenfolge anordnen. 🙂 Dann immer her damit. Hinterlasst mir gern einen Kommentar und wenn euch der Beitrag gefallen hat, dürft ihr ihn auch gern über einen Social Media Kanal teilen.

 

Noch mehr Ideen & Inspiration in Sachen Städtetrips findet ihr hier:


, , , ,

Tanja Klindworth

Hier schreibt Tanja Klindworth

Tanja Klindworth ist nicht nur das Herz der SPANESS-Redaktion. Sie schreibt darüber hinaus auch für andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ob online oder als Print-Variante. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstrends, Gesundheit, Urlaub und Reise. Zusätzlich ist sie auch als Reisebloggerin tätig.

Kommentar schreiben

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die WordPress Entwickler) zur Spamüberprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (ebenfalls Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu , sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare
  1. Das ist ja wirklich mal eine etwas andere Idee von Städtereise, auf die du uns mitgenommen hast.
    Da sieht man wieder, wie schön Deutschland ist und was es noch alles zu entdecken gilt. Ganz nach dem Motto: #Metropolekannjeder 🙂
    Besonders schön finde ich persönlich Nürnberg und Erfurt in deiner persönlichen Städteliste.

    Liebe Grüße,
    Katja

  2. Was für eine gute Idee, schöne Städte aus der „zweiten Reihe“ hervorzuholen und vorzustellen!
    Ich kenne tatsächlich die meisten der genannten Städte, außer Görlitz und Lüneburg. Es gibt so viele besuchenswerte Orte in Deutschland, wenn man mal genau hinschaut.

    Liebe Grüße
    Gina

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Gina,
      finde ich auch… 🙂
      Die Liste läßt sich da bestimmt noch um einige Spots ergänzen.

      Liebe Grüße
      Tanja

  3. Ich war noch nicht in allen dieser Städte, aber Goslar und Braunschweig sind toll!
    Mir persönlich fehlt ja das schöne Oldenburg in dieser Liste!
    Darf ich dir diese Idee klauen? Würde dich dann auch gerne in dem Beitrag verlinken!

    Herzliche Grüße,
    Michelle von The Road Most Traveled

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Michelle,
      das freut micht, wenn du die Liste so inspirierend findest.
      Also mach gern „klau“ 😉
      Bin auf deine Zusammenstellung gespannt.

      Liebe Grüße
      Tanja

  4. Görlitz und Braunschweig kenne ich noch nicht, aber die Bilder sehen einladend aus dies bald mal zu ändern! Von Deiner Aufzählung mag ich gern Nürnberg und Erfurt! Ich liebe diese alten Städten mit Geschichte. Vielen Dank für die neue Inspirationen in Deutschland. VG Marina

    1. Tanja Klindworth sagt:

      Liebe Marina,
      danke für das Feedback.
      Ich möchte mit der Liste einfach mal zeigen, dass es viel mehr gibt, als immer nur die Top-Metropolen. 🙂
      Liebe Grüße
      Tanja