Leuchtturmhotel - Hotel Lexikon - gefunden auf spaness.de
wellbeing work. life. travel.

Leuchtturmhotel

Ein Leuchtturm dient durch den Einsatz eines Leuchtfeuers als Warnsignal für Schiffe auf See. Außerdem sind sie wirklich sehr schön anzuschauen und sehr fotogen. Was fällt Ihnen zu einem Leuchtturm ein? Meer, Wasser, Wind, Wellen, Dünen, eine super Aussicht und vielleicht auch noch Seemänner, Leuchtturmwärter und Piraten. Aber ein Hotel? Doch so etwas gibt es tatsächlich – das Leuchtturmhotel. Wir haben sogar schon welche mit luxuriöser Ausstattung, wie z.B. Sauna und Erlebnisdusche, entdeckt. Ansonsten bietet ein Leuchtturmhotel auch nur Platz für maximal 1-2 Zimmer. Die Einrichtung in einem Turm ist dann auch sehr beschränkt und nicht selten individuell gestaltet und gebaut. Bei einem Leuchtturmhotel handelt es sich dann auch wirklich um ausgediente Leuchttürme und Leuchtfeuer.

Doch natürlich gehört auch ein Leuchtturmhotel zu einer eher seltenen, aber doch sehr beliebten, Hotel-Variante. Die Vorstellung in einem Turm zu übernachten, hat dann doch eher was sehr romantisches und mit Sicherheit auch sehr exklusives. Daher sind die Leuchtturmhotels, die wir kennen, auch immer sehr gut gebucht.