Kirchenhotel - Hotel Lexikon - gefunden auf spaness.de
wellbeing work. life. travel.

Kirchenhotel

Kommen wir wieder zu den eher seltenen Hotel-Kuriositäten dieser Welt. Denn dazu gehört auf alle Fälle auch das Kirchenhotel. Bei einem Kirchenhotel handelt es sich um ein Hotel in einer ehemaligen Kirche. Davon gibt es zugegeben bisher tatsächlich wirklich nicht viele Exemplare. Obwohl tatsächlich immer mehr Kirchen mittlerweile eine andere Funktion tragen. Denn in den letzten Jahren wurden immer mehr Kirchen, für den klassischen Gottesdienst oder auch traditionelle Kirchenveranstaltungen, aufgegeben und zum Teil dann wirklich auch an private Investoren verkauft. Immer mehr Kirchen dienen daher heute als stimmungsvolle Eventlocation für Hochzeiten, Tagungen, Partys oder auch Produktpräsentationen. Einige Kirchen wurden sogar zu einem Club umgebaut. Hier ertönen dann regelmäßig die Sounds angesagter DJ’s. Da liegt die Nutzung als Kirchenhotel doch auch gar nicht so weit davon entfernt.

Hinter geweihten Mauern das Nachtquartier aufzuschlagen hat auf alle Fälle wohl etwas sehr beruhigendes – wer hier schläft ist dem Himmel gefühlt doch schon ganz nah. Wir wünschen auf alle Fälle süße und himmlische Träume.